Suche
  • Tom

Donnerstag, 18.4.2019 bis Sonntag, 21.4.2019

Zur Zeit habe ich folgende Baustellen zu bewältigen:

Gehen: meine immernoch grösste Herausforderung - Massnahme: Optimieren Medis, Akupunktur


Anziehen: Socken und Hemdknöpfe bereiten mir Mühe - Massnahme: Dito.


Arbeiten am PC: Schreiben ist oft sehr langsam und mühsam - Massnahme: üben, üben


Knie: Arthrose bzw. Knorbelschaden - Massnahme: Physio, Tabletten, Salben, Bewegen...


Rücken: Schmerzen im Lendenbereich - Massnahme: Physio und Massage


Schlafen: ich schlafe 5 Stunden, dann 1 Stunde wach und danach wieder 3 Stunden schlafen - Massnahme: Hanfdropfen, Ibuprofen


Blase: ab und zu Blasenkrämpfe und am Morgen mühe mit Wasserlassen - Massnahme: SubCabs


Medis: (Madopar 125mg bei Bedarf. Je nachdem bis zu 3x pro Tag)

5.30 Uhr - Madopar DR 125mg

7.30 Uhr - Stalevo 50mg, Pramipexol 1,5mg, Xadage 100mg, PK-Merz 100mg

11 Uhr - Stalevo 50mg

14 Uhr - Stalevo 50 mg

17 Uhr - Stalevo 50mg

20 Uhr - Stalevo 50mg,

23.15 Uhr - Madopar DR 125mg




=

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nichts ging mehr! Die Medikation hat nicht mehr gegriffen und so musste ich mit dem Neurologen eine neue Strategie versuchen. Jede Stunde 1/4 Madopar 125mg Tischtennis: Training in Luzern, Biel und Gr

Gut 1 1/2 Monate lagen dazwischen: Tischtennis: Training in Luzern, jetzt Frühlingspause TV: nur sehr sporadische Besuche Golf: noch kein Saisonbeginn für mich Kurs: ABAP SAP Kurs gegeben und beendet

Zum letzten Datum im Februar, kommt wieder einmal etwas: Tischtennis: Training kommt langsam in die Gänge TV: kein Konditionstest für mich Golf: Winterpause Schule: Die 2 Wochen waren schnell vorbei u