top of page
Suche
  • Tom

Donnerstag, 2.09.2021 - Mittwoch, 15.09.2021

Der goldene Herbst ist da!

  • Tischtennis:

Das Vorbereitungsturnier in Buchs ZH hat zwar keinen sportlichen Erfolg, dafür jede Menge Tipps und Erfahrung gebracht!


Die Parkinson Tischtennis WM in Berlin war KLASSE! Zwar im Hauptturnier ausgeschieden, doch das Trostturnier zusammen mit meinem englischen Partner im Doppel und mit meiner Schweizer Partnerin im Mixed Doppel gewonnen!!!

  • Golf: putten in Les Bois

  • TV: konnte am Minigolf nicht teilnehmen

  • Freunde: enormer Zuspruch unserer Leistung an der TT WM in den sozialen Medien!

  • Neurologie: wird neu eingestellt

  • Ferien: und es geht ins Südtirol an den Kalterersee im Oktober

  • Garten: den Pfeffer vom Strauch geerntet

Zum Tischtennis: ich habe nur die hälfte der normalen Medikamente gebraucht während der WM! Das war eine eindrückliche Erfahrung!


Medikamente: (während der WM)

7 Uhr - Pramipexol 0,75mg und 0,375mg, Xadago 100mg, Stalevo 50mg

12 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

15 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

18 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

21 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

22:30 Uhr - 1/2 Madopar DR 124mg


Medikamente: (Madopar als Reserve)

7 Uhr - Pramipexol 0,75mg und 0,375mg, Xadago 100mg, Stalevo 75mg

12 Uhr - Stalevo 50mg

15Uhr - Stalevo 50mg

17 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

18:30 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

20 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

21:30 Uhr - Madopar 1/4 von 125mg

22:30 Uhr - Madopar DR 250mg in 2 Teilen (2. Teil 125mg um ca. 3.30 Uhr)





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ich bin noch etwas steif bzw. blockiert, komme aber mit den Einstellungen gut zurecht. Ich schwitze zwar ab und zu, ein unmotivierter Schweissausbruch, kommt vorallem wenn ich aufgeregt bin oder eine

Die Einstellungen greiffen langsam, aber immer besser! Das Gesamtbild ist immernoch sehr dynamisch, was das Einstellen fast verunmöglicht. Aber gegen Ende Jahr bin ich nun zufrieden mit dem Setting! T

Nun habe ich vom Neurologen noch etwas mehr Spielraum für die THS bekommen! Und ich konnte zum 1. mal im 2022 ca. 500 Meter zu Fuss zurücklegen. Das Chlausen-Tischtennis-Turnier in Walterswil war wied

bottom of page