top of page
Suche
  • AutorenbildTom

Freitag, 30.12.2022 - Freitag, 24.02.2023

Fast 2 Monate sind vergangen. Wie geht es mir? Nun die Lage ist so, dass ich kleine Vortschritte verzeichne, jedoch nicht im Bereich "Gehen". Da ist die Lage nach wie vor schwierig. Mit der neuen Strategie je nach Bedarf einen 1/4 Modopar und oder LiQ einzunehmen, scheint gar nicht so schlecht zu funktionieren.


Natürlich sind die Schwierigkeiten nach wie vor da, dass es einmal ein bisschen zuviel und dann wieder zuwenig ist. Ergänzend habe ich täglich mit Turn- und Yogaübungen begonnen, was meine Rückenbeschwerden etwas eingedämmt hat. (eben ein kleiner Vortschritt)


Da das nächste grosse Ziel, die WM im Tischtennis in Wels (Ö), erst im Herbst stattfindet, habe ich noch etwas Zeit meine Schwächen (Beweglichkeit, Service...) noch etwas zu verbessern.

Zudem habe ich eine neue Mixed Partnerin, was wir auch noch üben wollen!

Als weiteres Ziel habe ich mir im 2023 vorgenommen, ist das Golfspielen wieder aufzunehmen.


Vom März bis Mai bin ich regelmässig am Unterrichten und ich hoffe, dass sich mein Krankheitsstand nicht verschlechtert!


Medikamente: (aktuell)

6 Uhr - Pramipexol 0,75mg & 0,375mg, Xadago 50mg, Madopar 62,5mg

alle Stunden - Madopar 31.25mg und/oder Madopar LIQ 31.25mg - je nach Bedarf

20 Uhr - Ongentys 100mg

22 Uhr - je 1/4 Madopar DR von 250mg, verteilt über die Nacht






10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dienstag, 17.10.2023-Sonntag, 07.04.2024

Gut! Die 5. Liga Tischtennis Saision ist abgeschlossem auf dem erwarteten letzten Rang. Erfahrungen sammeln konnte ich auch am Turnier in St. Gallen und an der Eisberg-Trophy in Kirchberg. Seit knapp

Comments


bottom of page