Suche
  • Tom

Mittwoch, 25.9.2019 bis Mittwoch, 2.10.2019

Die Woche vom Mittwoch war gerade mal solala. Der Freitag Abend im Turnen war das grosse Plus. Ich konnte einigermassen alles mitmachen und habe im Korbball sogar mehrfach getroffen.


Am Samstag wurde gepackt, geputzt und aufgeräumt. Am Sonntag fuhren wir nun ins Hotel im Ötztal. (Fahrzeit knapp 5 Stunden) Das Hotel, Essen und Wellnessmöglichkeiten sind SUPER! Das sehr gute und milde Wetter nutzen wir für eine E-Bike Tour nach Sölden. Das war eine super Erfahrung und hat Spass gemacht!


Dienstag mit 2 Stunden Tennis und anschliessender Dorftour mit dem Velo war ein weiterer Aktivtag. Mittwoch shoppen und baden...


Von der Einstellung der Medis war der Mittwoch mit Abstand der schlechteste Tag. Ich kam einfach nicht in die Gänge. Ansonsten war es okay...



Medikamente:

5 Uhr - Madopar DR 125mg

8 Uhr - Pramipexol 1,5mg, Xadago 100mg, PK-Merz 100mg

8.15 Uhr - Stalevo 50mg oder 37,5mg (halbes 75mg)

13 Uhr - Stalevo 50mg

17 Uhr - Stalevo 50mg oder 37,5mg (halbes 75mg)

21 Uhr - Stalevo 50mg oder 37,5mg (halbes 75mg) - bei Bedarf

23.30 Uhr - Madopar DR 125mg





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nichts ging mehr! Die Medikation hat nicht mehr gegriffen und so musste ich mit dem Neurologen eine neue Strategie versuchen. Jede Stunde 1/4 Madopar 125mg Tischtennis: Training in Luzern, Biel und Gr

Gut 1 1/2 Monate lagen dazwischen: Tischtennis: Training in Luzern, jetzt Frühlingspause TV: nur sehr sporadische Besuche Golf: noch kein Saisonbeginn für mich Kurs: ABAP SAP Kurs gegeben und beendet

Zum letzten Datum im Februar, kommt wieder einmal etwas: Tischtennis: Training kommt langsam in die Gänge TV: kein Konditionstest für mich Golf: Winterpause Schule: Die 2 Wochen waren schnell vorbei u