Suche
  • Tom

Mittwoch, 5.12.2018

Aktualisiert: 6. Dez 2018

5.30 Uhr - Kurz wach

7 Uhr - Einnahme der Medis (Xadago 100mg, PK-Merz 100mg, Pramipexol 1,5 mg und Stalevo 50 mg)

7.30 Uhr - Bereit machen (morgenessen, duschen, anziehen)

8.30 Uhr - Physio - war prima

9.30 Uhr - Kaffee beim Nachbarn

10 Uhr - Medikament Stalevo 50mg

12 Uhr - Mittagessen

13 Uhr - Medikament Stalevo 50mg

13 Uhr - Fahrt nach Solothurn mit Nachbarn zur Trauerfeier (junges Mädche aus dem Dorf)

17 Uhr - Medikament Stalevo 50mg

18 Uhr - PK-Merz 100mg, Nachtessen

19 Uhr - Surfen im Internet, E-Mails beantworten etc.

20 Uhr - Medikament Stalevo 50mg

23 Uhr - Madopar DR 125mg und im Bett


Fazit: Der emotionale Tag (Schicksalstag in der Gemeinde) hatte leider auch Überbeweglichkeiten und starkes schwitzen mit sich gebracht. Immerhin scheint der Magen zwar noch etwas flau, sonst aber okay...


Was mich besonders bewegt hat, war die unheimliche Solidärität unserer Gemeinde! Es waren fast alle Dorfbewohner zur Trauerfeier gekommen


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Samstag, 26.12.2020 - Samstag, 02.01.2021

In der Neujahrswoche: Meine Frau hat Gottegeschenk erhalten Kaffee-Morgen am Mittwoch mit Nachbar Vorbreitungen Silverstermenu für 2 Personen Silvestermenu mit meiner Frau inkl. schön angezogen, Kerze

Sonntag, 20.12.2020 - Freitag, 25.12.2020

In der Weihnachtswoche: Nochmals Güezi backen Corona-Heiligabend Teil 1, Corona-Weihnachten Teil 2 Geschenke, Geschenke... Essen, essen.... Sport, was möglich ist... Diese Woche geriet wieder einmal a

Montag, 14.12.2020 - Samstag, 19.12.2020

In dieser Woche: 14. und 15.12. Kurs in Bern am Vormittag 3 Sorten Güetzli gebacken Einkauf für Heiligabend & Weihnachten letzter Besuch der Restaurants Sport, was möglich ist... Nun startet die Weihn