In meiner rechten Hand fehlte plötzlich das Gefühl. Ich hatte Mühe mit Schuhe binden und oft auch mit dem zuknöpfen von Hemden. Die Maus am PC wurde mir mit der rechten Hand zu langsam und so wechselte ich auf die linke Hand.

 

Es begann eine ca. 3 Jahre dauernde "Suche" beim Schulterspezialisten, mit Bluttest, mit MRI des Gehirns - ohne Erfolg!

Im Jahr 2008, anlässlich eines Vereinsjubiläums, bekam ich beim Aufstellen einen Schlag in den Rücken. Noch am selben Tag suchte ich meinen Hausarzt auf und sprach ihn auch auf meine Probleme mit der rechten Hand an: "Das sieht für mich wie Parkinson aus, ich schicke sie zum Neurologen".

Ich konnte diese Diagnose nicht glauben und 2 Neurologen später die Bestätigung: Morbus Parkinson!